Vorgarten und Regendusche

Der Vorgarten vom Haus ist mittlerweile fertiggestellt. Es sind tatsächlich 80qm bepflastert worden. Dafür mussten mehrere Tonnen Schotter angefahren werden, um die Höhe zur Garageneinfahrt und Haustür aufzuschütten. Zum Nachbargebäude haben wir einen halben Meter frei gelassen. Dort kommen später kleine Büsche / Schlingpflanzen hin. Firma A&E Natura war sehr vorsichtig beim Verdichten des Verfüllmaterials. Immerhin steht unmittelbar daneben eine 60 Jahre alte Scheune. Jetzt liegt noch feiner Split auf den Pflastersteinen, den wir in die Fugen einkehren. Parken lässt es sich jedoch bereits darauf. Wie beschrieben haben wir sowohl einen Treppenaufgang, als auch einen Weg zur Haustür. Damit lassen sich Kinderwagen oder andere schwere Sachen kinderleicht ins Haus rollen.

GROHE Rainshower 310 Duschsystem mit Thermostat

GROHE Rainshower

Wir lüften nun auch das Geheimnis, warum das Sanitärunternehmen keine Löcher in die Badfliesen bohren durfte. Wir haben uns eine Wellnessdusche gegönnt. Eigentlich war es angedacht, diese Anschaffung erst später zu leisten. Aber die Tage waren stressig genug und nach so einer Dusche geht man tatsächlich besser gelaunt in den Tag.
Weiterlesen